Rooibos natur BIO

 210

Auch Rothbusch genannt, ist ein ginsterartiger Strauch aus der südafrikanischen Cedarberg-Region. Rooibos zeichnet sich dadurch aus, dass er kein Koffein und nur wenig Gerbstoffe enthält und gleichzeitig einen hohen Anteil an Vitamin C aufweist.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 21913 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , Product ID: 1358

Beschreibung

Rooibos wächst wild und ausschließlich auf den Cedarbergen in der südafrikanischen Provinz Westkap, rund 200 Kilometer nördlich von Kapstadt. Er wird auch als Roibos, Roibosch oder Rotbusch-Tee bezeichnet. Die Besonderheit dieses Tees ist, dass er eigentlich nicht von der klassischen Teepflanze, der Camelia Sinensis stammt, sondern von einem kleinen Busch aus der Familie des Ginsters. Der Rotbusch benötigt ein ganz spezielles Mikro-Klima mit spezieller Erde, mit viel Regen im Winter und den sandigen, trockenen Boden der Cedarberg–Region im Sommer.

 

Pur getrunken ist er ein Genuss: Rooibos im Winter macht sich gut in Glühwein und Punsch. Überraschend wird der Tee mit Sahnehäubchen und etwas Zimt. Im Sommer schmeckt eisgekühlter Rotbuschtee mit Traubensaft, Kokosmilch, Ananassaft oder Apfelsaft herrlich erfrischend und mit Pfirsichstücken, Erdbeeren, Orangen- und Zitronenscheiben wird er zum sommerlichen Vergnügen. Bei alledem ist Rooibostee entspannend und urgesund – zu verdanken ist das seinen wertvollen Inhaltsstoffen. 

 

 

Zusätzliche Information

Menge

50g, 100g, 200g